System 24 LED Softring 5 Abgänge, Extra

System 24 LED Softring 5 Abgänge, Extra
114.41.490-21
7391482490216
CHF 15.00

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

ca. 3-5 Werktage +/-

Biegsamer Verteiler zum Unterteilen der Lichterkette in fünf unterschiedliche Stränge.

Mit diesem Softringverteiler kann man das Licht in verschiedene Richtungen lenken. Überall dort,... mehr
System 24 LED Softring 5 Abgänge, Extra

Mit diesem Softringverteiler kann man das Licht in verschiedene Richtungen lenken. Überall dort, wo das Licht nicht nur hinter einander verlaufen soll. Zum Beispiel bei Bäumen, um zu allen Ästen zu gelangen. Sämtliche Artikel des Systems 24 LED können an den Verteiler angehängt werden. Als Startkabel benötigen Sie einen Transformer System 24 LED.

Dieses Niedervolt-System ist sehr stromsparend, 4500 LEDs entsprechen dem Stromverbrauch einer 60W Lampe. Da macht dekorieren richtig Spass. Da die LEDs kalt bleiben und nur 24 Volt haben, kann dieses System überall eingesetzt werden. Es ist kinderfreundlich auch bei älteren Menschen geeignet. Ist ein LED defekt, brennen die restlichen Lämpchen dank Überbrückung weiter.

System 24 LED Softring 5 Abgänge, Extra
Einsatzbereich: Outdoor = Aussenbereich und Indoor = Innenbereich
IP Schutzklasse: IP 44 für Indoor + Outdoor
System ausbaubar: System 24 LED
Stromversorgung: benötigt zusätzlich Trafo
Kabel Farbe: schwarz
Gewicht: 0.40 kg
Länge: 70 cm
Preis pro: Stück
Spannung: 24 Volt
Verpackung: Karton, 4-farbig
System 24 LED ist für Kunden, die mehr aus Ihrem Garten oder Balkon machen möchten. Die... mehr
System 24 LED Softring 5 Abgänge, Extra

System 24 LED ist für Kunden, die mehr aus Ihrem Garten oder Balkon machen möchten. Die Verlängerungskabel von 3 bis 15 m erlauben Ihnen eine höhere Flexibilität bei der Dekoration. Die Gummikabel zusammen mit der Konbination von Niedervolt- und LED-Technik machen das System sicher, robust und energieeffizient. Mit der grössten Auswahl von Produkten und Zubehör ist das System 24 LED ein komplettes Beleuchtungssystem für Garten, Party und Weihnachten.

Zuletzt angesehen